Google Fonts im Elementor-WordPress-Plug-in deaktivieren

Leider laden viele Plug-ins immer wieder von Schriften von Drittländern nach, was gerade im Sinne der DSGVO nicht einfach zu ignorieren ist. Gehen wir darauf ein wie das in Elementor unterbunden werden kann.

In der Datei Design > Theme-Editor > Theme-Funktionen (functions.php) direkt nach dem ersten include_once die folgenden Einstellungen vornehmen:

Google Fonts deaktivieren

add_filter( 'elementor/frontend/print_google_fonts', '__return_false' );

Nach dem Speichern werden keine Google Fonts mehr über das Elementor-Plugin geladen. Ich würde empfehlen die gewünschten Fonts mit dem google webfonts helper für das eigene Hosting einzubauen.

Font Awesome deaktivieren

add_action('elementor/frontend/after_register_styles',function() {
	foreach( [ 'solid', 'regular', 'brands' ] as $style ) {
		wp_deregister_style( 'elementor-icons-fa-' . $style );
	}
}, 20 );

Danach werden keine Font Awesome-Fonts mehr nachgeladen. Danach mit einer Download-Version selbst hosten.